Was ist anders? - Geschwister-Scholl-Realschule plus Germersheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Was ist anders?

GANZTAGSSCHULE
Unsere Ganztagsschule

Seit Beginn des Schuljahres 2008/2009 haben wir an unserer Schule ein Ganztagsschulangebot eingerichtet, das zurzeit von 102 Schülerinnen und Schülern angenommen wird.
An unserer Ganztagsschule werden an vier Nachmittagen in der Woche (montags bis donnerstags) von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr den Schülerinnen und Schülern neben der verpflichtenden Teilnahme an der Lernzeit in kleinen Gruppen (von 13.30 Uhr bis mindestens 14.30 Uhr) verschiedene Arbeitsgemeinschaften angeboten.
Im Schuljahr 2017/18 haben wir in Klassenstufe 6 und 7 wieder Ganztagsklassen mit geändertem Stundenplan. An zwei Nachmittagen nehmen die Schülerinnen und Schüler am Fachunterricht teil und an den beiden anderen besuchen sie selbst gewählte Arbeitsgemeinschaften.
In der Mittagspause (12.55 Uhr - 13.30 Uhr), in der die Schüler ebenfalls betreut werden, wird ein warmes Essen angeboten, wobei die Eltern die Kosten (3,-- € pro Mahlzeit) zu tragen haben. In Härtefällen, z. B. bei Hartz IV-Empfängern, kann ein Zuschuss von 2 Euro pro Essen beantragt werden. Bei dem Angebot der Mahlzeiten wird auch auf die muslimischen Schüler Rücksicht genommen. Die Teilnahme am Mittagessen ist freiwillig und auch kurzfristig möglich. Die Kinder können ihr Essen für die Mittagspause auch von zu Hause mitbringen.
Noch ein Hinweis für die Schüler aus Sondernheim: Auch am Nachmittag, um 16.00 Uhr, können sie mit dem Schulbus nach Sondernheim fahren.
Die Schüler, die angemeldet sind, müssen verbindlich für ein Jahr an dem Ganztagsangebot teilnehmen. Dies ist notwendig, da für die nachmittägigen Veranstaltungen zusätzliches Personal (z. B. Lehrer, Sozialpädagogen, Gruppenleiter) eingestellt wird. Wir können unseren Schülerinnen und Schülern nur empfehlen, das Ganztagsangebot zu nutzen, denn für sehr viele ist es eine gute Möglichkeit, den Nachmittag sinnvoll zu gestalten.
Wenn Sie noch Fragen zur Ganztagsschule haben, kommen Sie zur Schulleitung (Herr Stentz), wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü